Hans Söllner Heimseite - Die amtlich einzig echte Söllner Homepage

 

Tobias Kalbitzer von der "Wählergruppe Karl-Heinz Rumgedisse" hat es im oberbayerischen Schongau in die Stichwahl zum Oberbürgermeister geschafft. Hier ein Artikel und YouTube-Film über ihn:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 

 
 

Jetzt auch im Internet zu sehen: Die lange "Galgen-Version" des Amnesty International Spots gegen die Todesstrafe "Make some Noise", die in Kinos in Berlin, Stuttgart & München läuft.

Weiterlesen: Amnesty International "Make some Noise" Kinospot

 
 

DER LIEDERMACHER HANS SÖLLNER ÜBER: IMKERN


„Wenn die Merkel Bienenkönigin wäre,
würde sie den Mai nicht überleben“

Foto: Berhard Müller


Der Sonntag – 25./26. Januar 2014 Sonntagsgespräch mit Markus Schwarz / DONUAKURIER


Herr Söllner, Sie sind ein begeisterter Hobby-Imker. Wie sind Sie auf Bienen gekommen? Weil die einen Stachel haben und solche Lebewesen Ihnen grundsätzlich sympathisch sind?
Hans Söllner: Naa, das war nicht der Grund. Eigentlich war es die Idee meiner Frau. Ich selbst bin eher ein technischer Mensch. Ich leg’ mir ein Motorrad zu oder ein Auto, um daran herumzuschrauben und herumzubasteln. Meine Frau dagegen ist eher der Typ zum Imkern und Garteln.

LESEN SIE DAS GANZE INTERVIEW HIER

 

 
 

Michael Scheiner in der MZ zum Konzert in Regensburg


Der „Hasch-Rebell“ Hans Söllner wettert im Antoniussaal wie eh und je gegen Staatsgewalt und beschwört die andächtige Zuhörerschaft: „Traut´s eich!“

Regensburg. Vor zwei Jahrhunderten wäre er ausgewandert. Nach Amerika, in den Wilden Westen, wo bockige Individualisten und Gegner staatlicher Bevormundung wie Hans Söllner ihre Träume von Freiheit, Autonomie und Gerechtigkeit haben ausleben können. Vielleicht sind sie dabei verreckt, umgekommen oder an ihren Träumen zugrunde gegangen - aber es waren ihre Träume, ihre Entscheidungen, ihre Enttäuschungen. Und davon hat der mittlerweile 58-jährige Liedermacher, Songpoet und Gitarreklampfer auch im fortgeschrittenen Alter noch eine ganze Menge.

Weiterlesen: Mit Kampf-Liedern gegen „die da oben“

 
 

Seite 1 von 28