Um den Wettergott für die nächsten Tage zu besänftigen Loben & Preisen wir ihn (ein bisschen):