Hans Söllner

Die offizielle Heimseite

Blog (Seite 1 von 37)

Söllner Live – Januar 2018 Tour

Mehr Informationen zu den Tour Daten gibt es hier…

Die Trikont-Story – Musik, Krawall und andere schöne Künste

Danke
Danke
Danke

Seit über 30 Jahren bin ich bei dieser Plattenfirma und mittlerweile sind wir beste Freunde. Ich hatte einfach Glück, den Achim Ende der 80erJahre kennen zu lernen bei einem Auftritt im Künstlerhaus am Lenbachplatz in München. Achim hatte das Glück, kurze Zeit später, Eva kennen zu lernen.
Damals und an diesem Abend habe ich den Charly noch gespielt.
Nach dem Reinfall mit der Firma PPM hat es mir einfach gut getan, mit jemandem zusammen zu arbeiten, von dem man fair behandelt wird.

Ich möchte an dieser Stelle einfach danke sagen, für euere Geduld und euere Freundschaft.
War bestimmt nicht immer leicht mit mir, wird sich auch die nächsten 30 Jahre nicht ändern.
Ich freu mich auf die Zeit.
Danke Hans Söllner

PS
Dieses Buch ist es wert, ein paar schöne, erinnerungsreiche Stunden damit zu verbringen.

Die Trikont-Story von Christof Meueler / Franz Dobler

Hans Söllner – Live – Herbst 2017

Mehr Informationen zu den Tour Daten gibt es hier…

„Es gibt keine Helden mehr“

Das Wochenende ist vorbei und alle, die an diesem Wochenende beteiligt waren, sind ab morgen wieder reale Namen im System.

Ich kann nichts heldenhaftes Erkennen im Verteidigen von Menschenrechtverletzern und Kriegstreiben, von Waffenexporteuren und Menschenhändlern, von Rassisten und ganz „banal“ , geistig Minderbemittelten Staatsmännern und Frauen, die sich auf unsere Kosten ein schönes Wochenende machen, die Welt zu Grunde richten und so tun, als bekämen sie nichts mit vom Hunger und der Armut dieser Welt.

Ich kann auch nichts heldenhaftes erkennen, an den Vermummten, die randalierend und hasserfüllt, gewalttätig und Pöbelhaft durch die Strassen einer Stadt ziehen und alles zerstören was sie so hassen und nicht besitzen .Brandschatzend und plündernd.

weiterlesen

Hans Söllner + Bayaman’Sissdem: Sommertour 2017


Um den Wettergott für die nächsten Tage zu besänftigen Loben & Preisen wir ihn (ein bisschen):

„I red a bloß gscheid Da Her“

HANS SÖLLNER Bock to Talk – März 2017

„Was ist Gott?“

Am 5. Januar 2017 in der Süddeutschen Zeitung – Von Seehofer bis Hans Söllner:

„Als Gott uns im Paradies die Früchte vom Baum der Erkenntnis verweigerte, verweigerte er uns damit auch die Erkenntnis, sich in seine göttliche Richtung zu entwickeln. Das Wort Gott ist für uns heute „Gott sei Dank“ ein universeller Erlaubnisschein, all die Verbrechen zu begehen, die wir begehen. Egal ob es um Krieg, Umwelt, Medizin, Sexualität, Erziehung oder Ernährung geht. In „Gottes Namen“ erlauben wir uns heute, „Teufel“ zu sein. Ja, das sind wir. Teufel. Wir durften schon damals nicht die Erkenntnis haben, es zu ändern.“
Hans Söllner, Liedermacher

weiterlesen

„Bloß A Gschicht“ in München

Peter Pichlers Theaterstück „Bloß A Gschicht“ nach dem Buch von Hans Söllner ist heute Abend im Vereinsheim in München als szenische Lesung mit Musik noch einmal Live zu erleben.

21. Dezember

Zum ersten mal zu sehen / hören. Eine Eine Welturaufführung sozusagen:

Schönhuber – Seehofer – Hofer

Aus gegebenem Anlass:

<<< Älter