Hans Söllner

Die offizielle Heimseite

Biografie

„Freiheit muss weh tun – Mein Leben“ Buchpremiere im Münchner Volkstheater am 19.10.2015

Erste Pressestimmen zum Buch 

„Hans Söllner rechnet mit dem bayerischen Staat ab“ titelt die Abendzeitung,  der Münchner Merkur sieht die Autobiographie als „Hans Söllners Lebensbeichte:  So bin ich geworden, wer ich bin“ und die Süddeutsche erkennt „Die Wut und die Sprache“  weiterlesen

Biografie

Mein Lebenslauf

Ich wurde am 24.12.55 als erster Sohn der Eheleute Johann und Therese Söllner und erster Bruder von Josef Söllner in Bad Reichenhall geboren. Mit 3 Jahren besuchte ich den katholischen Kindergarten in Bad Reichenhall, St. Zeno, und nach einem 3/4 Jahr schweren Diezl-Entzugs (Schnuller-Entzugs) fand ich mich für den Rest meines Lebens damit ab, daß man mit diesen Leuten nicht diskutieren kann.

weiterlesen