Die offizielle Heimseite

Autor: Team Söllner (Seite 4 von 6)

„VERFÜGUNG“ der Staatsanwaltschaft Stuttgart

 Betrifft den brachialen Polizeieinsatz vom 19. März 2014 mit schikanöser Durchsuchung nach einem Konzert in Esslingen.           HIER MEHR

Irgendwie bin ich froh , dass mir keiner unterstellen kann, dass ich besser behandelt werde als alle anderen.
Irgendwie bin ich auch froh, dass ich der Staatsanwaltschaft Stuttgart mitteilen kann, dass der Klügere nach gibt und ich die Sache nicht weiter verfolgen werde.
Irgendwie bin ich froh, dass es in meinem Auto nach Marijuhana riecht und nicht nach warmen Leberkäse und Fussschweiss , wie in einem Einsatzwagen der Polizei von Baden Württemberg.
Irgendwie bin ich froh, dass ich der Staatsanwaltschaft Stuttgart und allen anderen Staatsanwaltschaften in Deutschland und der Polizeiinspektion Esslingen meine Geschäftszeiten mitteilen darf.
Diese sind:
Mo-Fr 14-17 Uhr
Schuhe aufblasen
Di u. Do 17-19 Uhr
Arsch lecken
Ficken nur nach telefonischer Vereinbarung unter der Nummer. 000765776322100987943321777657765123
Und wisst ihr was das schlimmste ist?
Man darf ihre Namen nicht nennen ,weil sie einen so beschissenen Job machen,dass man sie auf der Strasse anspucken würde.
Hochachtungsvoll
Eines von vielen Arschlöchern für die deutsche Justiz
Hans Söllner

PS HAHAHAHAHAHAHA

 

Es kann doch nicht sein …

Heute habe ich die ganzen Kommentare auf Facebook zu meinem Eintrag über die Enthornung der Kühe gelesen und ich kann gar nicht glauben, dass es so dumme Menschen gibt,allen voran Stefan Neiber vom Landratsamt BGL, die hier behaupten, dass es keinen Einfluss auf das Tier oder die Qualität des Fleisches oder die Qualität der Milch oder sein soziales Verhalten hat, wenn sie einer Kuh die Hornansätze aus dem Schädel brennen. Dieses ganze Jungbauernvolk, dass hier seine beleidigenden und zu tiefst primitiven Kommentare schreibt, ist in einer Zeit geboren worden ,wo noch nicht einer daran gedacht hat, dass es irgendwann mal Kühe ohne Hörner gibt.
Es kann doch nicht sein, dass gebildete Menschen,die in Schulen gegangen sind und lesen und rechnen können, die hier im Internet sehen ( außer Pornos )was mit Tieren und Menschen passiert, glauben, dass es artgerecht ist, Hühnern ihre Schnäbel abzuzwicken ,damit man noch 2000 in einen Stall pferchen kann, ohne dass sie sich gegenseitig anfressen.Es kann doch nicht sein, dass einer dieser Tierquäler glaubt, dass es einem jungen Schwein nichts ausmacht, wenn man ihm mit einem Seitenschneider die Zähne raus bricht, damit es nicht die Zitzen der Muttersau abfressen kann, weil sie 30 Jungferkel bekommt,wovon der Bauer schon 10 auf dem Stallboden erschlägt oder man Jungferkeln die Hodensäcke aufgeschlitzt und ihnen die Hoden raus reisst. Ohne Betäubung oder will mir wer erzählen, dass ein Bauer 400 Ferkel betäubt und das den Tierarzt machen lässt? Es kann doch nicht sein, dass einer glaubt, mir schmeckt Fleisch nicht . Mir schmeckt die Angst,die Schmerzen,die Trauer,die Tränen ,der Stress nicht ,die Qualen und das Leiden und Hoffen dieser geschundenen Mitbewohner dieser Erde nicht. Das alles muss ich doch mit essen. Weiterlesen

Soviel zu von der Leyens Heldenmünze …

Soviel zu meinem Facebook-Post vom 26.7.
Soviel zu von der Leyens Heldenmünze.
Soviel zu den ganzen Bundeswehr Befürwortern und Horst Seehofer Wählern. Das wäre doch mal eine Möglichkeit für alle die, die hier so gescheit schreiben , zu zeigen , wie stolz sie auf unsere Soldaten sind, in dem sie sie jetzt finanziell unterstützen und ihren Familien helfen . Vor allem ist diese Nachricht an Ursula von Leyen gerichtet und an all die anderen Mütter und Väter die ihr ihre Kinder anvertraut haben, weil sie immer noch glauben, dass ein Krieg der in Afghanistan statt findet, keine Auswirkungen auf Deutschland hat.
Ich schäme mich für Schamlosigkeit dieser Regierung.

Hans Söllner

Mal ehrlich …

Irgendwie ist es schon verrückt ,dass im Freilassinger Anzeiger das Bild einer bunt blühenden Sommerwiese aus Baden Würtemberg zu sehen ist, weil es das bei uns nicht mehr zu sehen gibt. Man wird als Nestbeschmutzer und Verräter bezeichnet wenn man nur darauf aufmerksam macht, dass hier etwas schief läuft.Ein Fortschritt wäre , wenn wir die Schönheit der Natur nicht im rechten Winkel messen würden sondern an ihrer Artenvielfalt.

Hans Söllner

Bayaman’Sissdem Bandprobe !

Guten Tag!
Heute wieder mal nach langer Zeit eine Bandprobe. Manfred, Peter, Stefan und ich . Sommer in meinem kleinen Garten bei gutem Essen und gutem Wein, ein Lagerfeuer und gute Musik. Wir probieren ein paar neue Lieder und freuen uns auf den Abend. Wir hoffen ihr hattet einen schönen Tag und bis demnächst mal.
Hans Söllner und Bayaman Sissdem

Ursula von der Seehofer & Horst von der Leyen

Ja das haben sie gemeinsam, die Ursula von der Seehofer und der Horst von der Leyen.  Beide haben sie keine Moral und deshalb auch keine moralischen Bedenken. Aber ich weiss, dass es ein höheres Gericht gibt als unser Irdisches und ich möchte nicht mit ihnen tauschen, wenn sie dort eines Tages auf der Anklagebank sitzen und ihre Strafe für Vergehen an der Menschlichkeit bekommen. Ich schäme mich einfach wenn ich weiss wieviele Menschen hier in Deutschland kein Asyl bekommen , weil sie ihre Heimat verlassen müssen, damit das Land dieser beiden Menschenrechtsverletzer ,die Nr. 1 bleib im Waffenexport. Ich erspare euch die Bilder von den Opfern in Afrika und der ganzen Welt , für die diese beidem verantwortlich sind.

Hans Söllner

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 Hans Söllner

Theme von Anders NorénHoch ↑