Die offizielle Heimseite

AUF DEM ROTEN STUHL | Hans Söllner „Ich habe keinen Bock mehr.“

Hans Söllner in einem emotionalen Gespräch über Politik, seine Karriere und warum er keinen Bock mehr hat…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Webseite: http://www.aufdemrotenstuhl.com

Facebook: http://www.facebook.com/mediagroove.de

Twitter: https://twitter.com/themediagroove

9 Kommentare

  1. Maschy

    Danke für dieses „ Kamingespräch“ — war sehr Unterhaltsam und der Hans spricht mir aus dem Herzen was Er sagt über die Staatsterroristen welche sich als die grossen Veränderer darstellen bis sie gewählt sind und danach machen sie genau das selbe wie die andern vor ihnen — Taschen füllen mit Schmiermitteln…….Alles Gute und Gesundheit

  2. Marco Staudacher

    Ich hab Hans vor 25 Jahren kennengelernt, bzw treffen können.
    Die Aussage wenn es dir nicht gefällt wie ich aussehe oder was ich tue hat er definitiv von mir.
    Und der Satz wenn ich Dir nicht gefalle dann geh doch, weil ich gehe nicht der ist auch von mir.

  3. Marco Staudacher

    Hört euch mal den Liedtext an, wenn du nicht mit mir klar kommst dann geh du mir aus dem Weg.
    Im Original mein Text.
    Grüße Marco Staudacher

  4. Marco Staudacher

    Ich find es gut das aus diesem Gespräch damals ein gutes Lied geworden ist und die Aussage wenn ihnen nicht gefällt was ich tue dann sollen sie ruhig gehen,weil ich geh nicht.
    Ich höre Hans seit ich 10 bin.
    Ich glaube fast jedes Wort zu kennen.

  5. Marco Staudacher

    Für mich ist das ganze einfach eine Lebenseinstellung.
    Einfach Du selbst bleiben

  6. Mario

    Naja, „Der Satz, wenn ich Dir nicht gefalle dann geh doch, weil ich gehe nicht“ kann aber auch ziemlich zweischneidig sein. Wenn ein liberaler Mensch aus der Mitte der Gesellschaft so etwas von sich gibt, ist das meist kein Problem. Aber sobald Mitbürger mit niedrigen Motiven den Satz für sich vereinnahmen und als Rechtfertigung nutzen wird es schwierig. Das geht schon los, wenn jemand auf der Restaurant Terrasse starke Kubaner raucht während andere Gäste essen. Dann hat das mit der Aussage „wenn ich dir nicht gefalle, dann geh doch weg“ wenig zu tun. Und wer möchte schon eine Veranstaltung verlassen, weil ein Typ neben ihm steht mit Tattoo : „Ich möchte Sex mit euren Kinder – ist aber nur Spaß.“ So bin ich halt, ein Spaßvogel mit anderen Ansichten. Ihr könnt ja gehen, ich bleibe. Nein, in dem Moment , in dem andere beeinträchtigt oder in ihren Gefühlen verletzt werden ist Schluss mit „So bin ich halt“.

  7. Mario

    Aber bitte nicht falsch verstehen. Ich bewundere Hans Söllner und die Dinge für die er sich stark macht. Hut ab, denn er schadet damit niemanden. Im Gegenteil. Es gibt -zig Argumente für die Legalisierung. Und wenn dann unser weiser Staat auch noch die Steuereinnahmen zur allgemeinen Suchtprävention nutzen würde, dann gebe es bestimmt bald viel weniger Alkohol und Tabaktote. In diesem Fall gilt tatsächlich: Wenn ich dir nicht gefallen, dann kannst du ja gehen, ich gehe nicht. Bob Marley hat trotz Verboten immer seinen Joint auf der Bühne geraucht. Und wer sich einmal darüber Informiert warum es zum Marihuana Verbot kam, verliert sowieso jedes Verständnis dafür. Das kommt vom verwirrten Herrn Anslinger aus den USA mit manipulierten Studien.

  8. Elke Noack

    Sehr geehrter Herr Söllner,

    wenn die Welt nur aus solchen Menschen wie Ihnen bestehen würde, dann hätten wir das Paradies. Ihre Liedtexte motivieren mich nicht aufzugeben zu leben und zu atmen. Die Bundesregierung ist ein Haufen voller Scheiße!!! Ich weiß zuviel ,um etwas anderes sagen zu können ,auch was man unserer Familie angetan hat, das übersteigt jede Vorstellungskraft. Diese scheiß Drecks Regierung gehört abgesetzt und vor das Nürnberger Tribunal für immer und ewig. Ich bin im sozialen Dienst tätig und ich habe so viel Geschichten gehört, wo Menschen nach der Impfung entweder gleich tot waren oder schwere Impfschäden haben oder der letzte Schuss wurde verpasst im Krankenhaus.!!! Corona ist Völkermord und nur die wenigsten begreifen diese ganze Scheiße , es ist der dritte Weltkrieg ohne Gaskammern, die Schweine gehören alle an die Wand gestellt, die das Leben tausender Familien ausgelöscht haben. Und diese Mörder und Drecks Regierung weiß das, diese Dreckschweine, keiner von denen ist geimpft. Verlogene Schweine sind es, Mörder und Verbrecher!!!

    Die Impfung ist der Virus nichts anderes alles andere Angstmacherei ,es war eine Grippe wie sonst auch. Weltweit sind mehr Menschen gestorben nach der Impfung als wir an der Hiroshima Bombe und die Scheiße geht weiter ,die WHO plant schon die nächste Pandemie ,wann werden diese Schweine im Knast kommen, die dafür verantwortlich sind für diesen Völkermord.
    Meine Hochachtung, dass sie so viel Mut haben frei das zu sagen und offen was hier wirklich los ist. Ich arbeite 30 Tage im Monat um meine Kosten zu decken und diese Regierung Schweine labern nur Scheiße jeden Tag und bekommen dafür noch Geld.
    Ja ich wünsche mir dass die Bomben fliegen
    in jedes Regierungs a******** auf der Welt!!!
    Präsident Putin macht es vollkommen richtig, die Ukraine ist ein verkommenes ,faschistisches Drecksland!!! Natürlich wohnen dort auch gute Leute die nichts dafür können, dass sie dort groß geworden sind und die keine Faschisten Schweine sind. Die ganze Welt lässt Hitler neu auferstehen und Deutschland diese dummen a********** mischen sich in den Krieg ein ,die brauchen paar auf die Fresse aber ganz gewaltig!!!!
    Ich wünsche Ihnen und ihrer Familie alles Gute und in Gedanken sein sie gedrückt von mir ganz doll
    Liebe Grüße Elke Noack

  9. Sascha

    Lieber Hans,
    wir sind mega Fans von der Narrenzunft und lieben den Song Freiheit. Machst Du auch kleine Gigs die man sich als kleiner Verein leisten kann. Antwort würde uns unendlich freuen. Du und Bayaman seid die Besten.
    Es grüßen die Fans der Narrenzunt Wellendingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2022 Hans Söllner

mit ein wenig Hilfe von schönereWelt!High ↑